Lust auf Garten…

Erläuterung der Varianten und Qualitäten

Erläuterung baumschulistischer Qualitätsbegriffe

Um eine klare Größe und Qualität definieren zu können, benutzen wir Baumschulgärtner neben der Pflanzengröße weitere Kriterien. Für den Hobbygärtner scheinen die Abkürzungen vielleicht etwas unverständlich. Zum Beispiel ist "verpflanzt" ein wertsteigender Begriff, da er für Feinwurzeln und besseren Anwuchs sorgt. Das verbirgt sich hinter den Kürzeln:

Abkürzung Bedeutung
Qualitäten
lStr verpflanzte Sträucher, einmal verpflanzt mit mindestens 2 Trieben
vStr verschulte Sträucher, zweimal verpflanzt mit mindestens 3 Trieben
oB ohne Ballen, Pflanze wird ohne Erde mit nackten Wurzeln geliefert
mB mit Ballen, Pflanze wird mit Wurzelballen geliefert. Der Ballen wird aus Transportgründen mit Wurzeln und Erdreich in ein Ballentuch eingeschlagen.
mDb mit Drahtballen, ältere Pflanzen erhalten zum Schutz der Wurzeln zusätzlich zum Ballentuch noch ein Drahtgeflecht
P/Tb (x) Topfballen, Pflanze wird mit kleinem Topf geliefert. Die Literzahl wird hinter dem Kürzel P oder Tb angegeben (x). Beispiel P 0,5 = Pflanze im Topf mit 0,5 Liter Inhalt.
C (x) Container, Pflanze wird mit einem Topf ab 2 Liter Größe geliefert. Die Literzahl wird hinter dem Kürzel Co angegeben (x). Beispiel C 7,5 = Pflanze im Container mit 7,5 Liter Inhalt. Container ermöglichen die Sommerpflanzung von Gehölzen und Stauden.
lHei, 1xv leichte Heister, einmal verpflanzt. Mindestens einmal umgepflanzte junge Bäume, die noch keine Krone ausgebildet haben und deren Stamm noch über Seitentriebe verfügt.
vHei, 2xv verpflanzte Heister, zweimal verpflanzt. Mindestens zweimal umgepflanzte junge Bäume, die noch keine Krone ausgebildet haben und deren Stamm noch über Seitentriebe verfügt. Vorstufe zum Hochstamm.
StBu Stammbusch. Stärkerer Heister, dreimal verpflanzt, mindestens 250 cm hoch und natürlich gewachsen mit voller Zweiggarnierung. Zum Teil mit Krone. Der Stammumfang in einem Meter Höhe beträgt mindestens 10 cm.
3xv Dreimal verpflanzt. Solitärsträucher, die dreimal in der Baumschule umgepflanzt wurden. Diese werden immer mit Ballen oder mit Drahtballen geliefert.
Sol Solitärpflanze, extra stark
Sth Stammhöhe in cm
Vg Veredlung
we wurzelecht, Pflanze wurde nicht veredelt, kann daher keine Wildtriebe bilden
Sta Stamm, mit Angabe der Stammhöhe in cm
Bu Buschbaum, Obstbäume auf schwachwüchsiger Unterlage
ha Halbstamm, Obstbäume auf mittelstarkwachsender Unterlage, Stammhöhe 100 bis 120 cm.
H Hochstamm, Baum mit betonter Krone, z. B. Obstbaum auf starkwachsender Unterlage, Stammhöhe 160 bis 180 cm. Auch Alleebäume werden als Hochstämme bezeichnet
Größen
80 – 100 Pflanzengröße in Zentimeter. Andere Beispiele: 15-20, 125-150 etc.
8 – 10 Stammumfang in Zentimeter
M9, M7 Beispiele für bestimmte Unterlagen. Unterlagen sind Gehölze, auf denen durch verschiedene Veredlungsmethoden ein sortenechtes Triebstück einer Kultursorte aufveredelt wird. Die Unterlage dient der Veredlung als wuchsfördernder oder wuchsbremsender Unterbau, der die Entwicklung der Pflanze maßgeblich prägt.
5 – 7 Tr Triebanzahl, z. B. mit 5 bis 7 Trieben
Baumschule Stielau verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert